Mein Wake-Up Ritual

Aufstehen ist manchmal nicht so leicht, aber mit diesem einfachen und natürlich sanften guten-Morgen-wachmacher kommst du schnell in die Puschen

Wasser, Zitrone, Ingwer, Honig
Das brauche ich für mein Morgen Ritual

Morgens klingelt der Wecker und die Nacht ist schon wieder vorbei. Natürlich magst du dich viel lieber noch einmal umdrehen. Aber nachdem du deinen Wecker dann schon zum dritten Mal auf Snooze-Modus gestellt hast, wird's dann doch langsam Zeit.

 

Auf gehts: bitte mit dem richtigen Fuss aufstehen ;-)

 

Dann ab in die Küche und Wasser kochen. Ich lasse das Wasser dann etwas abkühlen und gehe inzwischen ins Bad zum Zähneputzen und Zunge reinigen. Dann gebe ich den Saft einer frisch gepressten Zitrone dazu und fertig ist mein perfekter GUTEN-MORGEN-DRINK.

 

Ich gönne mir das jeden Tag, weil ich mich gut damit fühle und meinem Körper aus ayurvedischen Gesichtspunkten ganz natürlich auf die Sprünge helfe. Der Kaffee kommt später!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Entspannung

Eine angeleitete Meditation, Entspanne jederzeit und überall

mehr lesen 0 Kommentare

Was ist Yoga

eine Idee & was Yoga für mich ist

mehr lesen 0 Kommentare

Vinyasa Yoga

Was ist eigentlich Vinyasa Yoga genau?

mehr lesen 0 Kommentare

Weiße-Schokoladen-Joghurt-Mousse

unglaublich simples & leichtes Dessert

Zucchinikuchen
Weiße-Schokoladen-Joghurt-Mousse
Jum jum... ich verwende wieder wenig Zucker, damit die anderen Zutaten zur Geltung kommen. Die Mousse ist leicht-fluffig und super schnell vorbereitet. Ideal also für ein Dinner mit Freunden als perfekter Abschluss.
.
.
.
mehr lesen 0 Kommentare