Entspannung

Eine angeleitete Meditation, Entspanne jederzeit und überall

Sonnenuntergang Lanzarote
Sonnenuntergang Lanzarote

Manchmal gibt es Momente, in denen du gern Yoga machen würdest, aber die Situation es einfach nicht zulässt. Zum Beispiel während einer Reise, im Wartesaal einer Behörde oder in einem langen Meeting.

 

Du kannst jedoch überall aktiv entspannen, um neue Kraft zu schöpfen. Dazu brauchst du keine Yogamatte.

 

Im folgenden führe ich dich mit verbalen Anleitungen durch eine kurze und effektive 9-Minütige Praxis, die du jederzeit und überall durchführen kannst. Auch an der Bushaltestelle oder in der U-Bahn.

 

Du brauchst nur ein Smartphone, mit dem du auf das unten angefügte MP3-File zugreifen kannst.

 

Nutzen und Effekte

Diese kurze Praxis verbessert die Fähigkeit, konzentriert zu arbeiten, etwas fertig zu stellen oder mit Menschen und Situationen geschickter umzugehen. Probier es gleich aus.

 

Praxis

Setze dich dazu auf einen stabilen Stuhl, eine Bank oder auf den Boden (je nach dem, was dir jetzt möglich ist). Du brauchst dich nicht anzulehnen.

 

Der erste Schritt zur Entspannung ist, daß dir klar ist, daß du Entspannung brauchst.

 

Starte jetzt, lass dich drauf ein und beginne.

Du hast Fragen, Anmerkungen oder möchtest mehr wissen? Schreib mir!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0