Pranayama

Pranayama · 08. Mai 2020
Eine sehr effektive Atemübung gegen Müdigkeit aus dem Yoga für jeden Tag. Dafür brauchst du nur sieben Minuten. Wie sie richtig angewendet wird und was du dabei beachten solltest, erfährst du in diesem Artikel. Prana bedeutet "Lebenskraft" und Ayama "erweitern" oder "verändern". Pranayama beinhaltet also Techniken, um unsere Vitalität zu verbessern. Außerdem wird die Konzentration geschult, da wir uns auf Einatmung (puraka), Ausatmung (rechaka) und die Atempause (kumbhaka) fokussieren.